• Rotes Drachenpulver

Phellodendron Amurense Rindenextrakt

Anderer Name:Phellodendron Amurense Rupr.
Aussehen: Gelbes Pulver
Specifications:10:1, 20:1,30:1, 90-98%
Wirkstoff: Berberinhydrochlorid
Verwendeter Teil: Rinde
Verpackung: 1 kg/Folienbeutel; 25 kg/Trommel; kundenspezifisch
Zertifikat: ISO22000
Versand: Express;See; Luft
Zahlung:TT;LC;West Union;Paypal;Alipay
Proben: 5–20 g kostenlose Probe zum Testen
Haltbarkeit: 24 Monate an einem kühlen, trockenen Ort

Beschreibung

Was ist Phellodendron Amurense-Rindenextrakt?

Phellodendron Amurense Rindenextrakt.jpg

Phellodendri ist eines der in der traditionellen chinesischen Medizin am häufigsten verwendeten wärmelösenden Arzneimittel. Es gibt viele Arten von Arzneimitteln zur Beseitigung von Hitze, die zu Arzneimitteln zur Beseitigung von bitterer Kälte und zur Beseitigung von Hitze gehören. Bittere Kälte vertreibt nicht nur Hitze, sondern auch trockene Feuchtigkeit. Daher ist die am häufigsten verwendete Kombination von Phellodendron-Arten die mit Zhimu wie Dabuyin Pill und Zhibai Dihuang Pill. Feuchte Jugendträume. Darüber hinaus kann es auch zusammen mit Atractylodes, nämlich Ermiao Wan, verwendet werden. Atractylodes und Treats haben die Wirkung, bittere Kälte zu beseitigen, Hitze zu klären und Feuchtigkeit auszutrocknen, sengende feuchte Hitze, Schmerzen in der Taille und in den Beinen, Fußpilz, Schwitzen und Schwitzen im Genitalbereich , Hortensienwind Das heißt, Skrotaldermatitis, weibliche Genitalfeuchtigkeit oder Vulva-Juckreiz sowie männliche Hodensackfeuchtigkeit können alle mit Ermiao-Pillen behandelt werden. Daher kann Cortex Phellodendri nicht nur Hitze und trockene Feuchtigkeit beseitigen, sondern auch Yin nähren, Hitze klären und Feuer beseitigen.

Amurense-Rindenextrakt hat eine breitbandige antibakterielle Wirkung und wirkt besonders stark hemmend auf verschiedene Arten von Shigellen. In Huanglian Jiedu Decoction hat die antibakterielle Aktivität von Coptis chinensis und Cortex Phellodendri eine synergistische Wirkung. Dieses Produkt hat eine starke hemmende und abtötende Wirkung auf Mycobacterium tuberculosis und Leptospira. Dieses Produkt hat eine erhebliche hemmende Wirkung auf eine Vielzahl von Pilzen und Trichomonas. Dieses Produkt hat die Wirkung eines Anti-Influenzavirus und hat eine offensichtliche selektive Hemmwirkung auf das Hepatitis-B-Oberflächenantigen. Sein Mechanismus hängt mit der starken Hemmung der Bakterienatmung und der RNA-Synthese zusammen und kann auch die Produktion des Staphylococcus aureus-Toxins erheblich reduzieren und die Phagozytose von Bakterien durch Leukozyten fördern. Es hat eine erhebliche blutdrucksenkende Wirkung. Es enthält eine Vielzahl von Alkaloiden wie Berberin, Phellodendron, Palmatin, Jatrorrhizin und Magnolienalkaloide, die blutdrucksenkende Wirkungen haben. Sein blutdrucksenkender Mechanismus hängt mit der Blockierung des Ganglions, der Hemmung des Gefäßzentrums und der Abwehr sympathischer Nervenmediatoren zusammen.

Phellodendron Amurense Rindenextrakt.png

Qualitätskontroll-COA

Phellodendron Amurense Rindenextrakt.jpg

ITEM

STANDARD

TESTERGEBNIS

TESTMETHODE

Berberinhydrochlorid

≥ 98%

98.5%

HPLC

Physikalische chemische




Optik

Gelbes Pulver

Entspricht

visuell

Geruch & Geschmack

Charakteristisch

Charakteristisch

Organoleptisch

Partikelgröße

98 % bis 80 Mesh

Entspricht

USP <786>

Trocknungsverlust

≤5.0%

1.91%

USP <731>

Asche

≤5.0%

2.78%

USP <281>

Schwermetall




Pb

≤2.0ppm

0.290ppm

ICP-MS

As

≤2.0ppm

0.315ppm

ICP-MS

Cd

≤1.0ppm

0.238ppm

ICP-MS

Hg

≤0.5ppm

0.072ppm

ICP-MS

Mikrobiologischer Test




Gesamtzahl der Platten

≤ 10,000 KBE / g

<1,000 KBE / g

AOAC

Hefeschimmel

≤ 1,000 KBE / g

<300 KBE / g

AOAC

E coli

Negative Gedanken und

Entspricht

AOAC

Salmonellen

Negative Gedanken und

Entspricht

AOAC


Funktion

Phellodendron Amurense Rindenextrakt.jpg

1. Immunsuppression.

Phellodendron phellodendri hat die Wirkung, die zelluläre Immunantwort zu hemmen, und seine Wirkstoffe sind Phellodendron-Alkaloid und Magnolidin, die beide die Wirtsreaktion (GvH) von lokalem transplantiertem Gewebe bei Mäusen hemmen können. Hemmte auch die Induktionsphase, jedoch nicht die Reaktionsphase, von Mäusen mit Picrylchlorid-induzierter Überempfindlichkeit vom verzögerten Typ (DTH). Weitere Studien haben gezeigt, dass Phellodendri die lokale semi-homologe GvH-Reaktion und die systemische allogene GvH-Reaktion bei Mäusen hemmen kann. Es kann auch die Induktion von DTH bei Mäusen, die durch rote Blutkörperchen von Schafen (SRBC) induziert wird, und die Induktion von DTH bei Meerschweinchen, die durch den Tuberkulose-Impfstoff induziert wird, hemmen. Es hatte jedoch keinen Einfluss auf die Produktion von Antikörpern gegen SRBC bei Mäusen. In einer anderen Literatur wurde berichtet, dass das Abkochen von Phellodendron die durch Dinitrofluorbenzol (DNFD) induzierte DTH bei Mäusen signifikant hemmte. Die Produktion und Sekretion von Zytokinen wie Faktor Alpha (TNF-α) und Interleukin 2 (IL-2), wodurch die Immunantwort gehemmt und entzündliche Schäden reduziert werden.


2. Anti-Tumor-Wirkung

Phellodendron Amurense-Extrakt hat eine lichtempfindliche hemmende Wirkung auf menschliche Magenkrebszellen BGC823. Es hat keinen durch lichtempfindliche Adhäsion induzierten Aberrationseffekt auf Chromosomen, kann jedoch den Zellzyklusprozess in der S-Phase verzögern. Elektronenmikroskopische Beobachtungen zeigten, dass Cortex Phellodendri in der Versuchsgruppe eine starke Schwellung und Ausdehnung der Mitochondrien und des endoplasmatischen Retikulums verursachte und die Ribosomen deutlich abnahmen. Das Hauptziel seiner Photosensibilisierung ist der Biofilm.


3. Anti-Geschwür-Wirkung

Die Produktion einer großen Anzahl reaktiver Sauerstoffspezies in der Magenschleimhaut ist einer der Gründe für das Auftreten von Stressgeschwüren beim Eintauchen in gebündeltes Wasser, und die Phellodendron phellodendri-Komponente, aus der das Berberin entfernt wurde, hat eine hemmende Wirkung auf das Eintauchen in gebündeltes Wasser Stress Magengeschwüre bei Mäusen. Die Untersuchung seines Mechanismus ergab, dass die Komponente keinen Einfluss auf die SOD-Aktivität der endogenen Magenschleimhaut normaler Mäuse hatte, aber eine signifikante hemmende Wirkung auf die Verringerung der SOD-Aktivität der Magenschleimhaut bei Mäusen unter der Stressbelastung von Wasser hatte Eintauchen und Binden und hemmte auch deutlich die durch Indomethacin induzierte Verringerung der PGE2-Menge in der Magenschleimhaut von Ratten. Die Menge an PGE2 in der Magenschleimhaut vor dem Eintauchen in Wasser war bei Mäusen, die Wasserbündelungsstress ausgesetzt waren, deutlich erhöht, und der abnehmende Trend der PGE2-Menge nach dem Eintauchen in Wasser wurde unterdrückt. Es wurde keine Auswirkung auf die Durchblutung der Magenschleimhaut festgestellt.


4. Antibakterielle Wirkung

Phellodendron chinensis-Wasserextrakte zeigten auch eine Arzneimittelresistenz gegenüber den multiresistenten, klinisch isolierten Escherichia coli (UPEC)-Stämmen 132 und 136. Hämagglutinationsexperimente zeigten jedoch, dass es eine hemmende Wirkung auf die Adhäsionseigenschaften der Bakterien hat, was als Mechanismus genutzt werden könnte von Phellodendron chinensis zur Behandlung von Harnwegsinfektionen. Die hemmende Wirkung auf Helicobacter pylori ist nicht geringer als die von Ampicillin. Es hat auch eine hemmende Wirkung auf die Aktivität der Propionibacterium-Acnes-Lipase und zeigt auch Aktivität gegen mehrere anaerobe Bakterien wie Bacillus fragilis, Bacillus melanogenum, Bacteroides polytype und Peptostreptococcus.

Phellodendronrinde hat eine breitbandige antibakterielle Wirkung und weist eine sehr gute hemmende Wirkung auf Shigellen auf. Phellodendron-Rinde ist resistent gegen Influenzaviren und kann auch dazu beitragen, die Schädigung und Auswirkung von Aureus auf weiße Blutkörperchen zu verringern. Treten häufig bakterielle Infektionen auf, können Sie mehr Korkrindenwasser trinken, was ebenfalls zur Vorbeugung bakterieller Infektionen beitragen kann.


5. Antihypertensive Wirkung

Phellodendron-Rindenextrakt hat die Wirkung, den Blutdruck zu senken, und die Wirkung wird deutlicher. Tatsächlich können Sie wissen, dass es viele Arten von Alkaloiden und einige Magnolienalkaloide gibt. Diese Inhaltsstoffe haben eine offensichtliche blutdrucksenkende Wirkung, hauptsächlich durch Blockierung des Ganglions. , durch Hemmung des Gefäßzentrums und des sympathischen Nervs, um die Wirkung zu erzielen. Darüber hinaus können Sie versuchen, blutdrucksenkenden Ambra-Tee zu trinken, um den Blutdruck zu regulieren. Dies ist ein Blue-Cap-zertifiziertes Gesundheitsteegetränk. Es besteht aus chinesischen Kräuterzutaten wie Cassiasamen, Stevia und Löwenzahn. Es kann effektiv in Wasser eingeweicht werden. Es hat die blutdrucksenkende Wirkung. Wenn Sie einen Monat lang darauf bestehen, Wasser zu trinken, können Sie offensichtlich feststellen, dass sich das Problem des Bluthochdrucks deutlich verbessert hat (klicken Sie hier, um das Benutzerfeedback anzuzeigen).


6. Die Wirkung auf das Verdauungssystem

Phellodendronrinde hat auch einige wichtige Auswirkungen auf das Verdauungssystem, sie kann eine wichtige Schutzfunktion übernehmen, die Kontraktion des Darmtrakts reduzieren und auch die glatte Muskulatur stimulieren. Phellodendronrinde kann dabei helfen, die Aktivität von Trypsin zu fördern, allerdings ist die Wirkung dieses Aspekts nicht sehr ausgeprägt.


7. Antitussive Wirkung

Phellodendronrinde kann eine choleretische Wirkung entfalten, die Sekretion von Galle und Bauchspeicheldrüsensaft fördern und hat auch eine sehr gute Politikerwirkung, da sie Geranien enthält, eine aus einem ätherischen Öl gewonnene Substanz, die Hustensymptome besser lindern kann.


Kräuterextrakt1.png

Über uns

Phellodendron Amurense Rindenextrakt.jpg

Phellodendron Amurense Rindenextrakt.jpg

Phellodendron Amurense Rindenextrakt Pulver.jpg

Herstellung

Phellodendron Amurense Rindenextrakt.jpg

Phellodendron Amurense Bark.jpg

Phellodendron Amurense Rindenpulver.jpg